Wozu Aufstellen?

 

Um das, aus deinem Unterbewusstsein und deiner Epigenetik ans Licht zu bringen was ans Licht gebracht werden möchte.

 

     ·    Um in Ordnung zu bringen, was in Unordnung ist

     ·       Um sichtbar zu machen was im Unsichtbaren ist

     ·       Um zu erkennen wo ich jetzt stehe und bereit bin für den nächsten Schritt

 

 

Sie ist eine Methode, die es ermöglicht, oft über Generationen weiter gegebene Verstrickungen (Schuldgefühle, Außenseitertum, Anerkennungsverweigerung, etc.) zu erkennen und aufzulösen.

Diese Verstrickungen können zu psychischen und psychosomatischen Störungen führen wie:

•    Bulimie,

•    Angst vor Nähe (Frauen, Männern, Erfolg, o.ä.),

•    Helfersyndrom,

•    Selbstsabotage,

•    Selbstmordgefährdung,

•    Krebs, chronische Leiden, etc.

•    Aggressivität, Depression, Übergewicht, Süchte, etc.,

 

Wobei häufig die Betroffenen nicht im geringsten ahnen, dass sie in vielen Fällen die Geschichte eines Familienmitglieds unbewusst auf sich genommen haben umso im Familiensystem einen Ausgleich - eine Balance - zu schaffen. Die Schicksale und Werte unserer Ahnen wirken bis in unser heutiges Leben hinein und weitergebend auf das unserer Kinder. Sie haben einen tiefgreifenden Einfluss auf unsere Emotionen, unser Handeln, unser Denken und unser Fühlen. Und damit auch auf unseren Erfolg und unsere Gesundheit und unser Leben.

Traurige Schicksale, Schuld oder schreckliche Ereignisse graben sich tief in das individuelle und familiäre Unbewusste ein und wirken oft über Generationen weiter. zb. Geheimnisse die nicht ausgesprochen wurden, Ausschluss eines Familienmitglieds aus dem Familiensystem, tragische Krankheiten die im Leben einschneidend waren, Tod von Familienmitglieder…

 

Familienaufstellung ist ein Weg, unsere Wurzeln und deren Wirkung bewusst zu machen, sie zu erkennen, wahrzunehmen, anzunehmen und sie zu lösen.

 

So ist Leichtigkeit, Freiheit, Sicherheit, Vertrauen, Loslassen und Lösung in Dir, in deinem Leben, in deinen Beziehungen und im Erfolg wieder möglich.

Sodass Du wieder in deine eigene Kraft kommst und frei von Verstrickungen dein eigenes Leben leben kannst.

Die Fähigkeit frei zu sein von allem was dich bisher eingeschränkt hat oder im Weg stand.

 

Du entwickelst deine SUPERKRÄFTE:

 

  die Fähigkeiten zu vertieften Beziehungen, geprägt von stärkerer Verbundenheit, erhöhter Sensibilität und Offenheit in der Kommunikation und mehr Mitgefühl.

  Sensibilität und mehr Verständnis für Dich und deine Umwelt,

   neue Perspektiven im Leben und Erfolgreichere Zielsetzung,

  Zuwachs an Selbstvertrauen und persönlicher innerer Stärke,

 

 

 

 

 

Was kann ich Aufstellen?

 Prinzipiell alles was Dich nicht loslässt und womit Du zu kämpfen hast.

 

  Schwierige Verhältnisse zu den Familienmitgliedern, Partnern, Arbeitskollegen, zu sich   selbst…

  Festhängen im Leben, in Verhaltens- und Denkmuster die einschränken und sich nicht zu lösen scheinen

  Krankheiten

 

  Beschwerden und Dinge die Dich außergewöhnlich emotional Belasten z.B:    

                                          .Ich finde meinen Platz nicht

 Ich gerate immer an die falschen

 Ich wünsche mir eine bessere Beziehung zu meinem Kind

 Ich komme von meinem Mann/ Exmann nicht los

 Trennungsängste

 Ich gerate immer wieder in die selbe Situation

 

  Ängste, Panikattaken, Phobien

  Lebenskrisen bei Krankheiten

  Ehe-, Familien- und andere Beziehungskonflikte

  Suizidtendenzen, Depressionen, Sucht

  Probleme im Berufsleben und Finanzbereich

  Schicksale und Unglücke

  Probleme bei Entscheidungsfindungen

  Konflikte im Team

  Lebenskrisen

  Selbstbild / Fremdbild

  immer wiederkehrende Situation

  Zusammenhänge endlich verstehen

  Konzentrationsschwierigkeiten

  Depression

  Unruhe, Druck, Stress….

  Krankheiten

  die eigenen Kinder

  Verhalten

.     Anpassungstörungen

  uvm

 

 

Was ist so besonders an dieser Technik?

 

Wissen das Du schon hast kann durch eine Aufstellung vom Kopf in den Körper rutschen wo die Veränderung beginnt.

 

Jeder, der bei einer Aufstellung mitmacht, profitiert - egal ob er das Thema vorgibt oder als Stellvertreter dabei ist.

 

Mit allem, was sich bei Dir und durch Dich bewegt, hilfst du deinem ganzen Familiensystem

Alles was du bei Dir löst, löst Du auch für deine Kinder

 

„Eine Aufstellung muss man selbst erlebt haben um zu sehen & verstehen wie sie wirkt und welche extrem wertvolle Erfahrung, Kraft und Wirkung diese Art von Arbeit hat.“

 

Du bist herzlich Willkommen, erwecke deine kindliche Neugier in dir, ich freue mich total auf Dich!

 

Deine Margit

 

 

Familienaufstellungen biete ich in der Gruppe an oder aber auch als Einzelsitzung an.