Mentalfeld-Therapie (MFT)     

 

MFT beruht auf der Erkenntnis, dass nicht richtig verarbeitete Informationen bleibende Blockaden verursachen können.

 

Die Mentalfeld- Therapie ist sowohl eine lebensbegleitende Selbsthilfemethode als auch eine Heiltechnik, die oft rasche, tiefe und anhaltende Wirkung erzielt.

Diese Technik ist gleichermaßen wirksam bei psychologischen Problemen, ungünstigen Verhaltensweisen, Hemmungen, körperlichen Symptomen und Erkrankungen- wie auch bei Allergien, Lernstörungen, Partnerschaftsproblemen und mehr.

 

Diese Methode eignet sich besonders gut für schnelle Interventionen, die Selbstbehandlung und die Arbeit mit schwer zu testenden Personen. Jeder Mensch entwickelt bereits in der Kindheit Überzeugungen, die sein Weltbild und dadurch sein Leben bestimmen. Bei jedem ungelösten seelischen Konflikt entstehen in unserem Unterbewusstsein einschränkende Glaubenssätze, die lebenslang gespeichert werden. Sätze wie z.B. "Ich bin wertlos." oder "Ich kann es nicht." begleiten uns unbewusst durch unser tägliches Leben und wir richten unser Verhalten danach aus. Je mehr einschränkende Glaubenssätze in uns gespeichert sind, desto mehr drängt der Körper durch entsprechende Krankheiten oder Symptome zur Veränderung.

 

Die Anwendung von MFT führt zu einer Neuorganisation der Denk- und Gefühlsstrukturen und es entsteht eine durchgängige Verbindung zwischen dem physischen, dem energetischen und dem mentalen Körper ohne Blockaden und Störfaktoren.

Dadurch wirst Du offen und es verbessern sich nicht nur Deine Lebensumstände, Deine körperlichen und seelischen Beschwerden, die Klarheit des Denkens und Entscheidens, sondern es gibt auch oft einen persönlichen Entwicklungsschub.

Die Mentalfeld-Technik (MFT) beruht auf der Erkenntnis, dass nicht richtig verarbeitete Informationen bleibende Blockaden verursachen können.

 

Mit MFT versuchen wir, Dir dabei zu helfen, in Kontakt mit Deinen innersten Wünschen zu kommen

und Deine Lebensziele zu erreichen.

 

  

 

Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden aktiviert.

Unterstützend zur schulmedizinischen Therapie wird versucht chronische Schmerzen energetisch zu lindern.

Unangenehme Gefühle, die Dein Leben begleiten und Dich einengen, können entkoppelt werden.

Blockaden, die ein gesundes und glückliches Leben verhindern, kannst Du mit MFT auflösen.

Allmählich können sich mehr Ruhe, neue Hoffnung, sowie mehr Energie und Lebensfreude einstellen.

 

 

Das Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl wächst und dadurch werden erwünschte berufliche und private Ziele und Visionen erreichbarer.